Trust Technique®

  • Vertrauen zwischen Mensch und Tier erlebt einen Quantensprung
  • Probleme werden auf eine freundliche, rücksichtsvolle Weise gelöst
  • Entdecken Sie Ebenen der Zusammenarbeit, die Training und Lernen zu einem Vergnügen machen
  • Die Trust Technique® kann allen fühlenden Wesen mit einem sanften, tiefgründigen und nicht-dominanten Ansatz helfen.

Die Grundlage der Trust Technique® ist die Erkenntnis, dass Tiere hochsensible Wesen sind und dass Tiere und Menschen Gefühle teilen. Und die Trust Technique® geht über die alten, überholten Ansichten von Dominanz hinaus.

Mit der Trust Technique® werden die Tiere zu nichts gedrängt, und die Arbeit erfolgt immer in ihrem eigenen Tempo.

Negative Muster werden mit Hilfe von Achtsamkeit durchbrochen und negative, ängstliche Reaktionen lösen sich.

In diesem Prozess bringt das Bereitstellen eines Zustands des Zuhörens die Beziehung auf eine tiefe Ebene der Zusammenarbeit und Verbundenheit.

So können wir eine tiefe Beziehung voller Vertrauen aufbauen und mit unseren Tieren auf friedliche und authentische Weise kommunizieren und kooperieren, können Verhaltensänderungen anstoßen und fördern.

Die Vorteile der Trust Technique® sind, dass Menschen die Möglichkeit bekommen,

  • eine tiefere Beziehung zu ihren Tieren zu finden,
  • Vertrauen und Zuversicht aufzubauen und
  • ein heilendes Umfeld für ihre Tiere und sich selbst zu schaffen und Probleme in ihrem Leben zu überwinden.

Mit der Trust Technique® erhalten Sie ein einfach zu handhabendes Format, das ihnen hilft, Probleme zu lösen.

Es geht um Kommunikation, Heilung und eine seelenheilende Beziehung, von der Mensch und Tier profitieren.

Vortrag über die Trust Technique® von Ulrike Neidhardt: Vortrag über die Trust Technique® von Ulrike Neidhardt
Vortragsvideo von James French in Italien: James French bei TEDx Talk
Weitere Videos hier: youtube Trust Technique® Videos
Artikel über die Trust Technique im Bookazin SitzPlatzFuß Leseprobe: https://www.tiere-in-ihrer-balance.de/leseproben-veroeffentlichte-artikel/

Wer Interesse und Fragen zur Trust Technique® oder auch dem Ablauf einer persönlichen Einzelsession hat, kann gern in dem von mir angebotenen kostenlosen, 15-minütigen Telefongespräch die Fragen an mich stellen. Dabei können wir auch besprechen, ob eine session für Sie und Ihr Tier geeignet ist. Termine dafür können per Whatsapp, telegram, email oder telefonisch erfragt werden. Alle Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.tiere-in-ihrer-balance.de/kontakt/

Alle, die lieber allein erstmal für sich mehr erfahren möchten, finden hier einige Videos von James French zum Einstieg und könnten danach ggf. den Videokurs für sich selbst belegen: Messages Of Trust u.m.